Information zum Datenschutz (DSGVO)
Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig und Ihre Daten werden von uns auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO) verarbeitet.

Kontakt mit uns
Wenn Sie Kontakt mit der Erwachsenenschule Zirl aufnehmen (telefonisch, per Kontaktformular auf der Website oder per E-Mail), werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage  bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Kursbuchung – Datenspeicherung
Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen, z.B.fĂŒr Kursbuchungen-per Kontaktformular auf der Website, telefonisch, oder per E-Mail- werden Ihre angegebenen Daten zwecks
Kontaktaufnahme, Information bzw. Kurs-Abwicklung gespeichert.
Folgende Daten werden zu diesem Zweck erhoben: Name, Vorname(n), Titel,Telefonnummer, E-mail (evtl. Adresse, Geburtsdatum).
Ohne diese Daten ist eine Kursbuchung nicht möglich. Diese Daten werden, maximal 7 Jahre lang gespeichert, falls Sie nicht vorher um eine Löschung ansuchen.
Diese Daten werden nicht an dritte weitergegeben.


Wenn Sie möchten, dass wir Ihre Daten löschen, schicken Sie uns bitte ein Mail an es-zirl@tsn.at mit dem Betreff: Daten löschen