Aktuelles

 

Wir wĂĽrden auch gerne einladen, die Ausstellung im Saal Volders, die am 07.03.2020 beginnt, zu besuchen.

Hier kann man sich einen Ăśberblick ĂĽber die Bildungseinrichtungen und ihre Arbeit in und fĂĽr Volders verschaffen.

Wir wĂĽrden uns freuen, wenn ihr vorbeischaut!

 

 

Besucht uns gerne auch auf facebook 

 

Team

Information Corona Virus (Virus SARS-CoV-2):

Sehr geehrte BesucherInnen der Erwachsenenschule!

BIS AUF WEITERES FINDEN KEINE WEITEREN KURSE IN DER ERWACHSENENSCHULE STATT!

Von Seiten des Bundes und des Landes gibt es auf Grund der Ausbreitung des Virus SARS-CoV-2 Vorgaben fĂĽr die Abhaltung von Veranstaltungen.

Bitte informieren Sie sich unbedingt dazu unter: https://www.tiroler-bildungsforum.at

 

          

 

Bernadette Wegmair & Sabine Meier

Leitung der Erwachsenenschule Volders
 

Restplätze für Whats App & Co sicher nutzen am 06.03.2020.

Rasch anmelden, da nur begrenzte Teilnehmeranzahl!

Leitbild

"Das Staunen ist eine Sehnsucht nach Wissen." (Matthias Claudius)

Wir schaffen Raum fĂĽr:

  • neue Ideen
  • individuelle Beratung und Betreuung
  • freies Arbeiten nach Innen und AuĂźen
  • individuelle Entwicklung von Menschen und Organisationen
  • Begegnungen und inhaltlichen Austausch

Wir bauen BrĂĽcken zwischen:

  • Menschen unterschiedlicher Sozialisation
  • Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft
  • verschiedenen Generationen und Lebensbildern in kleinräumigen Gesellschaften

Wir orientieren uns an folgenden Werten

  • GemeinnĂĽtzigkeit und Wirtschaftlichkeit
  • soziale Nachhaltigkeit
  • Ganzheitlichkeit und Offenheit

Gelungenes Lernen bedeutet fĂĽr uns:

Breites Bewusstsein schaffen

  • ehrenamtliche Engagement ist sichtbar, wird anerkannt und unterstĂĽtzt
  • Sensibilisierung fĂĽr aktuelle Problemstellungen

Angenehmes Lernumfeld gestalten

  • Atmosphäre und Zeit ermöglichen Offenheit fĂĽr den Lernprozess

Ganzheitliche Lernprozesse initiieren und weiterfĂĽhren

  • Vermittlung von fĂĽr die TeilnehmerInnen neuem Wissen, das auf dem eigenen Erfahrungsschatz aufbaut
  • Vermitteltes Wissen wird angewendet
  • Zum Weiterlernen wurde motiviert.

 

 

Geschichte

Erwachsenenschulen sind Zweigstellen der Erwachsenenbildung auf lokaler Ebene. 1973 wurden 26 Erwachsenenschulen gegrĂĽndet und bieten in ihrer Gemeinde bis heute Kurse, Bildungsfahrten und Vorträge an. In den folgenden fĂĽnf Jahren nahmen weitere 47 Schulen ihre Arbeit auf und können somit auf mehr als 30 erfolgreiche Lernjahre zurĂĽckblicken. 

Es gibt derzeit 98 Zweigstellen, die von ehrenamtlichen LeiterInnen betreut werden. Da Veranstatung- und Kursprogramm orientiert sich an den BedĂĽrfnissen vor Ort un umfasst ein breites Spektrum.So finden Sie Kurse in den Bereichen Sprache, Sport und Bewegung, Musik, EDV, Kreatives und vieles mehr. Besondere Angebote sind Bildungsreisen und Kulturveranstaltungen wie Konzerte, Ausstellungen oder Theaterbesuche.

 

Programm

Do you speak English?
Blockflöte für A, LF und Fortgeschrittene
Hören, Lesen & Staunen - für Kids (7-10 Jahre)
Schnapsverkostung beim "Weindler"
Kräuterwanderung für Einsteiger
Kräuterküche
Kräuterschlössl "Für jedes Wehwechen ist ein Kräutchen gewachsen"
Orchideenfahrt SĂĽdtirol
Volderer Kulturschätze

Anmeldung

Für eine gültige Anmeldung muss das Formular vollständig ausgefüllt sein (fett = Pflichtfeld).

Vorname:
Nachname: 
Alter in Jahren:
Strasse / Nr.:
Ort:
PLZ:
Telefon:
E-Mail:
Ich melde mich hiermit zu folgendem Kurs an:



Anmerkung / Kommentar (optional):


Ihre Anmeldung ist verbindlich. Die Reihung der Anmeldungen erfolgt nach dem Zeitpunkt ihres Einlangens. Die Erwachsenenschule hält sich Änderungen von Kurstagen, Terminen, Zeiten, Veranstaltungsorten sowie Absagen vor.
Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Hinweise zum Datenschutz

Bildergalerie


 

ReferentInnen

A-6111 Volders | - | Tel.: 0676-6123666 | es-volders@tsn.at