Aktuelles

Team

Die Gemeinde Niederndorf startete f├╝r die Untere Schranne mit dem Schuljahr 1973/74 die Erwachsenenschule Niederndorf. Mit der Leitung wurde damals der Junglehrer an der Hauptschule, Rupert Mayr, beauftragt, Pionierarbeit zu leisten. Mit einem breit gef├Ącherten Angebot von Kursen und Vortr├Ągen wurde ├╝ber Jahre die Bev├Âlkerung der Region bedient. Allm├Ąhlich haben andere Interessensgruppen motiviert diese Angebote aufgenommen und so werden sie erfolgreich fortgesetzt.  

Die Erwachsenenschule Niederndorf ist derzeit eine wichtige Einrichtung f├╝r Landestheaterfahrten, mehrt├Ągige Kulturreisen in alle L├Ąnder der EU und gibt Impulse f├╝r Spezialkurse im k├╝nstlerischen und sch├Âpferischen Bereich.

Nach vierzig Jahren Leitung der Erwachsenenschule ist es mein Wunsch, ein aktives, junges Team zu gewinnen, um erfolgreich den Fortbestand dieser Bildungseinrichtung zu sichern. Es ist ein Traum, f├╝r die Allgemeinheit mit einem Ehrenamt aktiv zu sein und der Bev├Âlkerung einer ganzen Region damit erfolgreich zu dienen.

OSR Rupert Mayr
Leiter der Erwachsenenschule Niederndorf

Leitbild

Unser Leitbild

Das Staunen ist eine Sehnsucht nach Wissen. Matthias Claudius

Wir schaffen Raum f├╝r

  • neue Ideen
  • individuelle Beratung und Betreuung
  • freies Arbeiten nach innen und au├čen
  • individuelle Entwicklungen von Menschen und Organisationen
  • Begegnungen und inhaltlichen Austausch

Wir bauen Br├╝cken zwischen

  • Menschen unterschiedlicher Sozialisation
  • Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft
  • verschiedenen Generationen und Lebensbildern in kleinr├Ąumigen Gesellschaften

Wir orientieren uns an folgenden Werten

  • Gemeinn├╝tzigkeit und Wirtschaftlichkeit
  • soziale Nachhaltigkeit
  • Ganzheitlichkeit und Offenheit
     

Gelungenes Lernen bedeutet f├╝r uns

Breites Bewusstsein schaffen

  • Ehrenamtliches Engagement ist sichtbar, wird anerkannt und unterst├╝tzt.
  • Sensibilisierung f├╝r aktuelle Problemstellungen.

Angenehmes Lernumfeld gestalten

  • Atmosph├Ąre und Zeit erm├Âglichen Offenheit f├╝r den Lernprozess.

Ganzheitliche Lernprozesse initiieren und weiterf├╝hren

  • Vermittlung von, f├╝r die TeilnehmerInnen neuem Wissen, das auf den eigenen Erfahrungsschatz aufbaut.
  • Das vermittelte Wissen wird angewendet.
  • Zum Weiterlernen wurde motiviert.

Geschichte

1973 wurden 26 Erwachsenenschulen gegr├╝ndet und bieten in ihrer Gemeinde bis heute Kurse, Bildungsfahrten und Vortr├Ąge an. In den folgenden f├╝nf Jahren nahmen weitere 47 Schulen ihre Arbeit auf und k├Ânnen somit auf mehr als 30 erfolgreiche Lern-Jahre zur├╝ckblicken. In ├╝ber 90 Tiroler Gemeinden gibt es heute eine Bildungseinrichtung dieser Art.

Die Gemeinde Niederndorf startete f├╝r die Untere Schranne mit dem Schuljahr 1973/74 die Erwachsenenschule Niederndorf. Mit der Leitung wurde damals der Junglehrer an der Hauptschule, Rupert Mayr, beauftragt, Pionierarbeit zu leisten - das tut er bis heute!

Das Programm von Herbst 2011 finden Sie hier.

Das Programm von Herbst 2012 finden Sie hier.

 

Hier kommen Sie zur Chronik der Erwachsenenschule Niederndorf.

Programm

Kursprogramm in Vorbereitung.

Anmeldung

F├╝r eine g├╝ltige Anmeldung muss das Formular vollst├Ąndig ausgef├╝llt sein (fett = Pflichtfeld).

Vorname:
Nachname: 
Alter in Jahren:
Strasse / Nr.:
Ort:
PLZ:
Telefon:
E-Mail:
Ich melde mich hiermit zu folgendem Kurs an:



Anmerkung / Kommentar (optional):


Ihre Anmeldung ist verbindlich. Die Reihung der Anmeldungen erfolgt nach dem Zeitpunkt ihres Einlangens. Die Erwachsenenschule h├Ąlt sich ├änderungen von Kurstagen, Terminen, Zeiten, Veranstaltungsorten sowie Absagen vor.
Ich akzeptiere die Allgemeinen Gesch├Ąftsbedingungen sowie die Hinweise zum Datenschutz

Bildergalerie

H├Âhepunkte in der Erwachsenenschule Niederndorf:
 

Am Samstag/Sonntag, 15./16. September 2012 blickten wir in einer gro├čartigen Ausstellung auf erfolgreiche Kurse mit den K├╝nstlern Herrn Nikolaus Kurz und Herrn Holzbildhauermeister Stefan K├Ąser zur├╝ck:

Ehrung f├╝r Holzbildhauer Stefan K├Ąser f├╝r 37 Schnitzkurse in 30 Jahren der EWS Niederndorf, 2012 im Congresshaus Innsbruck mit EU-Kommissar Johannes Hahn und LAndtagspr├Ąsident Herwig Van Staa.

Barbara Mayr, Frau Rosa Ritzer, von Herrn B├╝rgermeister Ritzer und Rupert Mayr beim Jubil├Ąum der Erwachsenenschulen im Landhaus in IBK 2008.
Insel in Kroatien; Kulturreise nach Kroatien, vom Sonntag, 14. April, bis Freitag, 19. April 2013.
Krantor in Danzig bei der Reise ins Baltikum im Sommer 2012.

 

 

 


 

ReferentInnen

A-6342 Niederndorf | Am Rain 22 | Tel.: 05373/61862 | rupert@rupertmayr.at