Aktuelles

Sehr geehrte Kursinteressenten,                                                                                      Zirl, 6. Sept. 2016

das Herbst/Winter-Programm 2016/17 der ES Zirl ist per Postwurf an alle Zirler Haushalte verschickt und liegt in diversen Gesch├Ąften und ├Âffentlichen Einrichtungen auf.

Ich hoffe, dass f├╝r Ihre Interessen und Bed├╝rfnisse das Richtige dabei ist und freue mich auf Ihre Anmeldung

Herzliche Gr├╝├če

Maria Schneider

 

R├╝ckschau M├Ąrz:

am Samstag, den 5.3. 2016, fand im
Veranstaltungszentrum B4 von 14-17 Uhr das 2. Zirler Reparatur-Cafe´ statt.

Es wurden 104 Reparaturen angemeltet und zum gro├čen Teil erfolgreich repariert.
Info ├╝ber Repair Cafe´ und alle Termine in Tirol unter  www.repaircafe-tirol.at

R├╝ckschau Februar:

Am Dienstag, 23.2.2016, hat in der K├╝che der NMS ein Kochabend mit Bewohnern des Fl├╝chtlingesheimes stattgefunden.
Zwei Gruppen, aus Syrien und Pal├Ąstina, haben Speisen aus ihrer Heimat gekocht und zwar: Suppe, Salat, Huhn, Hackfleischkugeln und Baklava. Die Kursteilnehmer konnten zusehen und Fragen stellen oder mithelfen. Die sch├Ân angerichteten Speisen wurden dann gemeinsam gegessen. Zwei Kursteilnehmerinnen hatten fertigen Hefeteig mitgebracht und Buchteln mit Vanilleso├če als ├Âsterreichische Nachspeise gemacht.
In der Bildergalerie sind ein paar Fotos von dieser Veranstaltung.
Der n├Ąchste Termin f├╝r das "Interkulturelle Kochen" ist am Dienstag, den 12. April.

Herzliche Gr├╝├če
Maria Schneider

 

R├╝ckschau Januar:

Das Kurs-Programm der Erwachsenenschule Zirl f├╝r das Fr├╝hjahr/Sommer-Semester 2016 sollte bereits an alle Zirler Haushalte verteilt sein. Es ist ebenfalls unter der Rubrik Programm zu lesen.

 

 

Newsletter Dezember 2015

 

Zum guten Schluss!

 

Sehr geehrte Kurs-Teilnehmer und Teilnehmerinnen,
sehr geehrte Interessenten und Interessentinnen an der Erwachsenenschule Zirl !

 

R├╝ckblick: am Samstag, den 14. November fand im neunen Zirler Veranstaltungszentrum B4 das 1. Zirler Reparatur Cafe statt, das von der Erwachsenenschule Zirl gemeinsam mit dem Zirler Verein "Perspektive f├╝r Kinder" veranstaltet wurde.

Insgesamt wurden ├╝ber 100 Reparaturen bearbeitet!
Der fair gehandelte Kaffee „Jambo“ wurde vom Weltladen in der Universit├Ątsstra├če Innsbruck unentgeltlich zur Verf├╝gung gestellt und von der Gesch├Ąftsf├╝hrerin pers├Ânlich zubereitet.

Unser Dank gilt an dieser Stelle auch allen anderen Mitwirkenden, den vielen flei├čigen „Expertinnen und Experten“, den Kuchenspendern und allen, die im Hintergrund mitgeholfen haben.

 

Mit guten W├╝nschen f├╝r das neue Jahr und herzlichen Gr├╝├čen


Maria Schneider.

Team

Willkommen bei der Erwachsenenschule Zirl  !

 


Telefonisch erreichbar unter: 0680/304 65 89
zu folgenden Zeiten: Mo, Di, Do 18h-20h und Mi 9h-11h
oder per Mail an: es-zirl@tsn.at

Mit herzlichen Gr├╝├čen
Maria Schneider

 

Leitbild

"Das Staunen ist eine Sehnsucht nach Wissen."           Matthias Claudius

 

Wir schaffen Raum f├╝r

  • neue Ideen
  • individuelle Beratung und Betreuung
  • freies Arbeiten nach innen und au├čen
  • individuelle Entwicklungen von Menschen und Organisationen
  • Begegnungen und inhaltlichen Austausch

 

Wir bauen Br├╝cken zwischen

  • Menschen unterschiedlicher Sozialisation
  • Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft
  • verschiedenen Generationen und Lebensbildern in kleinr├Ąumigen Gesellschaften

 

Wir orientieren uns an folgenden Werten

  • Gemeinn├╝tzigkeit und Wirtschaftlichkeit
  • soziale Nachhaltigkeit
  • Ganzheitlichkeit und Offenheit

 

Gelungenes Lernen bedeutet f├╝r uns ... 

Breites Bewusstsein schaffen

  • Ehrenamtliches Engagement ist sichtbar, wird anerkannt und unterst├╝tzt.
  • Sensibilisierung f├╝r aktuelle Problemstellungen.

 

Angenehmes Lernumfeld gestalten

  • Atmosph├Ąre und Zeit erm├Âglichen Offenheit f├╝r den Lernprozess.

 

Ganzheitliche Lernprozesse initiieren und weiterf├╝hren

  • Vermittlung von neuem Wissen, das auf den Erfahrungsschatz der TeilnehmerInnen aufbaut.
  • Das vermittelte Wissen wird angewendet.
  • Zum Weiterlernen wurde motiviert.

 

 

Geschichte

von / bisEhrenamtliche LeitungEhrenamtliche Mitarbeit
1973 - 1976 Herr Franz Mang

 

1976 - 2008 Fam. Josef und Luise Pircher

 

Juni 2008 - Juli 2011

 Herr Werner Faber

 
Aug. 2011 - Juli 2014   

 Frau Karoline Neuner

 ab Okt. 2011: Bettina Frtiz
Aug. 2014 - Juli 2015

 Frau Bettina Fritz

 ab Aug. 2014: Petra Kiss, Tanja Meixner

seit August 2015Frau Maria Schneider

 

 

1973 wurden 26 Erwachsenenschulen gegr├╝ndet und bieten in ihrer Gemeinde bis heute Kurse, Bildungsfahrten und Vortr├Ąge an. In den folgenden f├╝nf Jahren nahmen weitere 47 Schulen ihre Arbeit auf und k├Ânnen somit auf mehr als 30 erfolgreiche Lern-Jahre zur├╝ckblicken.

In ├╝ber 90 Tiroler Gemeinden gibt es heute eine Bildungseinrichtung dieser Art.

 

Programm

Yoga f├╝r Anf├Ąnger und Fortgeschrittene
Senio-Fit
Power Workout
Tanzen f├╝r Kinder
Kl├Âppeln
Interkulturelles Kochen

Anmeldung

F├╝r eine g├╝ltige Anmeldung muss das Formular vollst├Ąndig ausgef├╝llt sein (fett = Pflichtfeld).

Vorname:
Nachname: 
Geburtsdatum:
Strasse / Nr.:
Ort:
PLZ:
Telefon:
E-Mail:
F├╝r welchen Kurs / welche Veranstaltung
m├Âchten Sie sich anmelden:




Ihre Anmeldung ist verbindlich. Die Reihung der Anmeldungen erfolgt nach dem Zeitpunkt ihres Einlangens. Die Erwachsenenschule h├Ąlt sich ├änderungen von Kurstagen, Terminen, Zeiten, Veranstaltungsorten sowie Absagen vor. Die TeilnehmerInnen werden dar├╝ber rechtzeitig und in geeigneter Weise verst├Ąndigt.
Ich akzeptiere die Allgemeinen Gesch├Ąftsbedingungen.

Bildergalerie

1. Zirler REPARATURCAFE am 14. Nov. 2015

   


Interkulturelles Kochen am 23. Februar:


Taschenflechten: 8. April


 Interkulturelles Kochen am 12. April:


 


   


 

ReferentInnen

Georg Federspiel: Wildkr├Ąutervortrag

1964 in Innsbruck geboren. Lebt mit seiner Familie in Zirl bei Innsbruck. Er besch├Ąftigt sich seit vielen Jahren mit heimischen Wildpflanzen und deren Verwendung in der K├╝che. Ausbildung in Kr├Ąuterp├Ądagogik. Gr├╝nder der Firma ENERGEZ  – Wildkr├Ąuterprodukte

Georg Federspiel ist zertifizierter Kr├Ąuterp├Ądagoge und bietet im Rahmen des LFI (L├Ąndliches Fortbildungsinstitut Tirol) der VHS (Volkshochschule Tirol) und des Kneipp – Bundes Tirol u. a. auch f├╝r private Veranstalter/Innen Vortr├Ąge, Seminare, Kr├Ąutererkundungen und Kochkurse zum Thema Wildkr├Ąuter an.

Gudrun Kofler: Salbenr├╝hren

Sophie K├Ânig: Tanzen f├╝r Kinder

Lettenbichler Karin: Yogalehrerin

Marignoni Marianne: Filzen

Silvia Neher: Klangmeditation

Shiatsu, Klangschalen, Reiki, Feng Shui

Piffer Tanja: Stricken

Elke Pirker: hat in der HBLA f├╝r Mode- und Bekleidungstechnik (Mode-Ferrari) maturiert und studierte im Anschluss BWL und Wirtschaftsp├Ądagogik in Innsbruck. Sie ist in ihrer Freizeit begeisterte Hobbyn├Ąherin und m├Âchte die Freude am Selbergestalten auch anderen vermitteln.

Stefanie Praxmarer: Power Workout und SenioFit

geboren am 30.10.1988 in Innsbruck

„Sport ist meine Leidenschaft. Ich m├Âchte jedem, der etwas Gutes f├╝r sich und seinen K├Ârper tun will, den Spa├č an Sport und Bewegung vermitteln.“
 
Ausbildung:
Lehramt f├╝r Volksschule 2010 -2013
Staatlicher Fit-Instruktor f├╝r Erwachsene und Senioren (Abschluss 2012)
Spinning Instruktor (Abschluss 2015)
Diplomierte Gesundheitstrainerin (i.A.)
Staatlicher Fit-Instruktor f├╝r Erwachsene (Kraft/Haltungspr├Ąvention i.A.)

Rosatzin Klaudia: Weihnachtsdekoration

Veronika Santer: Smovey Walk

geb. 1967, Mutter von zwei Kindern

smovey-Coach, Praxis als Energetikerin (Cranio-Sacral-Balance, Dorn-Breuss-Anwenderin, smovey-Tiefenentspannungscoach)

seit 1996 erfolgreich als Seminarleiterin t├Ątig, Vortr├Ąge und Workshops in der Erwachsenenbildung, Lebens- und Sozialberaterin, Meditationsleiterin, Integrative Tanzp├Ądagogin und Ritualbegleiterin, Theologin

Schneider Maria: Samurai-Shiatsu, Kl├Âppeln

Tanzer Gabriele: Weihnachtsb├Ąckerei

Elisabeth Uhl: Freude am Singen

studierte Gesang am Tiroler Landeskonservatorium (Abschluss mit Auszeichnung im Fach "Lied und Oratorium" und im Fach "Oper"). Sie ist als Solistin im  Konzert-, kirchenmusikalischen Bereich und als Stimmbildnerin t├Ątig.

Andrea Unterrainer: Make-up-Workshop

 

 

A-6170 Zirl | Franz-Plattner-Stra├če 30 | Tel.: 0680/304 65 89 | es-zirl@tsn.at | IBAN: AT39 3600 0000 0416 8035